Ab sofort im Kühlregal: Veganer Schmelzgenuss von Simply V

Erste pflanzliche Reibekäse-Alternative bringt Genießer zum Dahinschmelzen – schmilzt und bräunt garantiert im herkömmlichen Backofen – witzige Werbekampagne gibt der Marke noch mehr Schwung.

Ab sofort kann jeder seine Pizza rein pflanzlich genießen, denn Überbacken gelingt jetzt auch ganz ohne Käse: Der neue vegane Schmelzgenuss von Simply V macht’s möglich, und das schon bei einer Temperatur von 180 Grad. Ob für Pizza, Lasagne oder fürs Gratin – Simply V veganer Schmelzgenuss ist ideal für jedes überbackene Gericht und überzeugt durch seinen intensiv-würzigen Geschmack. Rezepte zum Dahinschmelzen gibt es unter www.simply-v.de/vegane-rezepte.

Bereits die ersten Ankündigungen über den veganen Schmelzgenuss von Simply V sorgten für Furore. Obwohl das Produkt erst Mitte Juni ausgeliefert wird, übertrumpfen sich die Facebook-Fans schon mit positiven Kommentaren. Und ihre Erwartungen werden bestimmt erfüllt: Der vegane Schmelzgenuss ist die erste Alternative, die alle Eigenschaften eines normalen Reibekäses vereint: Sie bräunt, würzt und ist mit einer Schmelzgarantie versehen, weil sie – anders als andere Alternativen – bereits bei einer Temperatur schmilzt, die ein gewöhnlicher Backofen leistet.

Reibekäse ist für viele eine unverzichtbare Zutat für die Zubereitung leckerer und beliebter Ofen-Gerichte. Die wachsende Zahl vegan-affiner Genießer  musste bislang aber darauf verzichten, Auflauf & Co. konsequent pflanzlich zuzubereiten – oder Ersatzprodukte verwenden, die oft nicht das erhofft leckere Ergebnis brachten. Dank Simply V veganer Schmelzgenuss ist das nun endlich vorbei, und auch Laktose-Intolerante können damit wieder bedenkenlos überbackene Ofen-Gerichte genießen. Hergestellt auf Mandelbasis und mit wertvollem  Kokosöl – ohne Soja und ohne Palmöl – überzeugt der neue Schmelzgenuss im Geschmack, beim Geruch und in der Konsistenz.

Besonders praktisch und einzigartig in dieser Kategorie ist die Verpackung: Angeboten im wiederverschließbaren Standbeutel, ist es kinderleicht, Simply V veganen Schmelzgenuss zu entnehmen. Danach wird der Beutel einfach wieder verschlossen und bis zum nächsten Dahinschmelzen im Kühlschrank aufbewahrt.

Werbekampagne verleiht Marke noch mehr Schwung
Parallel zur Einführung des veganen Schmelzgenusses Mitte Juni startet die Marke ihre erste Werbekampagne. Kernstück ist ein TV-Spot, der flankiert wird von Anzeigen in Printmedien und Bannerwerbung im Internet. „Nachdem wir mit unserem Schmelzgenuss und unseren Genießerscheiben die Kühlregale und die Herzen unserer Fans auf Facebook erobert haben, ist es nur konsequent, jetzt mit einer breit angelegten Werbekampagne den nächsten Schritt zu gehen und uns noch bekannter zu machen“, so Caroline Zimmer, Geschäftsführerin der E.V.A. GmbH, die Simply V herstellt. „Schließlich ist ein Drittel der Bundesbürger vegan-affin, aber noch nicht alle kennen Simply V. Dabei haben wir festgestellt: Wer uns kennt, findet uns gut.“

Der Simply V-Schmelzgenuss steht ab Mitte Juni 2017 in den Kühlregalen des  Lebensmittelhandels. Die unverbindliche Preisempfehlung für den 225-g-Standbeutel liegt bei 3,29 EUR.


Bildmaterial


Pressekontakt
Argumento PR
Hella Beuschel
Haydnstraße 6
67655 Kaiserslautern
Tel.: 0631 31090310
E-Mail: mail@argumento.de

Tagged , .